Bau-/Mischabfälle

Sinnvolle Trennung der Mineralik von anderen Wertstoffen, zur Kostenminimierung und Erlössteigerung.

Baumischabfälle bestehen zu einem hohen Anteil aus Mineralik, vermischt mit anderen Stoffen, wie Holz, Kunststoffe, Metalle, die üblicherweise auf Baustellen anfallen. Je nach Inputzusammensetzung erstellen wir Anlagenkonzepte mit Brechern, Sieben, Sichtern, um jeden gewünschten Grad an Sortenreinheit zu erzeugen. Je höher der Reinheitsgrad ist, je höher sind die Ersparnisse und damit der Erlös. Aufbereitete Mineralik im richtigen Kornspektrum können wieder vermarktet werden, genauso wie Kunststoffe, Holz und Metalle. HORSTMANN-Anlagen, seit je her Garant für Qualität und Langlebigkeit!

Schwere Anlagen für schwere Aufgaben. Sprechen Sie uns an, wir erstellen für Sie das sinnvollste Design!