Kettengurtförderer

Der FHF HORSTMANN Kettengurtförderer Typ PK-112 ist ein Förderer mit Aufgabe- und Steigeteil in Einem. Dieser Förderer wird fast immer als Pressen-Beschickungsband eingesetzt.

Der Förderer ist auch geeignet als Aufgabebunker (für trockenen Wertstoff) sowie als Abzugsband hinter den Wertstoffboxen. FHF HORSTMANN hat diesen Förderer bereits mehr als 500 mal erfolgreich und zur Zufriedenheit der Kunden produziert.

Eine große Zuverlässigkeit und eine lange Lebensdauer zeichnen diesen Förderer besonders aus. Der Kettengurtförderer wird immer nach Kundenanforderung ausgelegt und gefertigt. Das sehr stabile Gerüst ist aus Stahlprofilen mit eingeschraubten Querprofilen gefertigt. Durch die schraubbaren Gerüstsegmente kann der Förderer schnell verlängert / verkürzt werden.  An den beiden umlaufenden Kettensträngen sind Traversen angeschraubt, auf denen der Gurt mit den Mitnehmern geschraubt ist. Die leicht abnehmbaren, geschraubten Verkleidungsbleche (seitlich und unten) ermöglichen eine schnelle Wartung.

 

Technische Daten

Nutzbreite 820 1020 1220 1420 1620 1820
Gurtbreite 900 1100 1300 1500 1700 1900
Gesamtbreite Gerüst 1264 1464 1664 1864 2064 2264

 

Antriebskettenrad 405 mm Durchmesser
Umlenkkettenrad 405 mm Durchmesser
Förderkette Vollbolzen Förderkette M112, P=125, DIN 8167
Gurt 400/3, 4:2mm Decke (Optional 500/4, 5:2mm Decke)
Abstand Traversen 250 mm
Abstand Mitnehmer 500 / 750 / 1000 mm, nach Erfordernis
Mitnehmerhöhe 40 / 60 / 80 / 100 mm, nach Erfordernis
Antrieb Aufsteckgetriebemotor
Antriebsleistung nach Erfordernis
Geschwindigkeit max. 0,32 m/s
Seitenleistenhöhen 300 / 400 / 600 / 800 / 1000 / 1200mm, nach Erfordernis

 

Zubehör

  • Laufüberwachung
  • Not-Aus-Seilzugschalter
  • Abgabe- u. Schmutztrichter
  • Grubenabdeckung
  • Kettenschmierung manuell oder elektrisch
  • Stützkonstruktion
  • Anschubwand / Prallwand