Siebtrommel

Typ ST

HORSTMANN Siebtrommeln werden vorzugsweise zum Aufteilen des Materialstromes in verschiedene Korngrößen verwendet.

Bei der Auswahl der Siebmaschine entscheiden die unterschiedlichen zu verarbeitenden Materialien, die vorgesehenen Trenngrößen und deren Anzahl sowie die erforderliche Durchsatzleistung. Bis zu 4 Siebstufen sind mit einer Maschine realisierbar.

Die auswechselbaren Siebbleche werden mit Rund- oder Rechtecklochungen und je nach Art des Materials mit oder ohne Wickelschutz ausgeführt. Optional können Mischer, Beschleuniger, Bremser oder Sackaufreißer nach Bedarf in den Siebtrommelkörper – auch nach fertiggestellter Maschine – integriert werden, um das Siebergebnis zu optimieren.

Der Siebtrommelkörper ist ausgestattet mit mechanisch bearbeiteten Laufringen, die für eine äußert hohe Laufruhe sorgen. Die Antriebsräder mit aufvulkanisierten Tractothan-Bandagen stellen die Kraftübertragung sicher. Die stabile Stützkonstruktion aus Profilstahl wird entsprechend den Erfordernissen gefertigt, ebenso alle Schurren und Trichter.

Speziell in der Kompost – Feinaufbereitung bietet FHF ein spezielles Trommelsieb mit einer Sieblochung von minimal 10mm, eingeschraubten Wechselblechen und außen anliegender Reinigungsbürste mit Federzinken an.

Interesse ? Sprechen Sie uns an!

Please wait while flipbook is loading. For more related info, FAQs and issues please refer to DearFlip WordPress Flipbook Plugin Help documentation.